Medienwissenschaft

Der Schmetterlingseffekt – Handlungsfreiheit in Until Dawn

Im Horror-Adventure-Spiel Until Dawn führen wir die Figuren wie in einer Art interaktivem Film durch eine Geschichte mit vielen verschiedenen Abzweigungen. Je nachdem, wie wir uns als Spieler entscheiden, verläuft die Story anders und eröffnet uns diverse Enden. Der „Schmetterlingseffekt“ gibt uns ein Gefühl von Handlungsfreiheit. Doch haben wir die wirklich?

Bernhard Pörksen: Abschied vom Netzpessimismus

Es gehört inzwischen zum Smalltalk der Zeitdiagnostik, dass Maschinen den Menschen verdrängen und die digitale Diktatur längst Wirklichkeit ist. Der Medienprofessor Bernhard Pörksen analysiert die fatale Macht des Netzpessimismus und zeigt Wege aus der Resignationsfalle.

Eine Bewegung in die falsche Richtung – #metoo und Rassismus

Die #metoo-Debatte hat in der vergangenen Zeit viel Aufsehen erregt. Aber nicht alle, die unter dem Hashtag demonstrieren, verfolgen das gleiche Ziel. Dass solche Debatten auch raffiniert mit Rassismus verwoben werden, zeigt das Beispiel: #120dB.