Medienperspektiven à la française: eine Schlussbetrachtung

Medienperspektiven à la française: eine Schlussbetrachtung

Während in Frankreich die Fußballeuropameisterschaft erst gerade anläuft, endet heute unsere Artikelreihe über die französische Medienlandschaft. Bevor es „Au revoir“ heißt, werden an dieser Stelle die wichtigsten Erkenntnisse zusammengefasst.

Französische Webtrends: Mit Humor geht’s besser

Französische Webtrends: Mit Humor geht’s besser

Franzosen sind arrogant und humorlos? Wer das denkt, muss eines Besseren belehrt werden. Media-bubble stellt französische Internettrends vor, die beweisen, dass unsere Nachbarn nicht nur über andere, sondern auch über sich selbst lachen können.

Medienperspektiven à la française

Medienperspektiven à la française

Medien und Frankreich: Passt das zusammen? Und wie! Mindestens genauso gut wie Café und Croissants, zeigt eine neue Artikelreihe bei media-bubble.

Facebook gegen Überschriften-Hijacking

Facebook gegen Überschriften-Hijacking

Facebook möchte gegen die Manipulation von Überschriften vorgehen. Ein dringend überfälliger Schritt, der Medienhäusern und Publishern das Leben erleichtern und populistische Hetze im Social Web ein wenig erschweren könnte.

Wie startet nun die neue Woche?

Wie startet nun die neue Woche?

Es gibt einen entscheidenden Unterschied zwischen der aufkommenden Großstadt um 1900 und unserem digitalen Mediennetz. Vor gut 100 Jahren fühlte sich der Großstädter wie ein Fremder in der labyrinthischen Stadt. Heutzutage erscheint uns unsere digitalisierte Umwelt kaum fremd, vielmehr natürlich. Unser Medienverhalten ist ein Teil von uns geworden.

Tag 7: #Tatort

Tag 7: #Tatort

Maries Montag-Morgen begann mit dem Smartphone. Wie werden nun die letzen Minuten vor Beginn der neuen Woche verbracht?

Tag 6: Wieso antwortest du nicht? Ist dir was passiert?

Tag 6: Wieso antwortest du nicht? Ist dir was passiert?

Heutzutage muss man überall erreichbar sein. Aber was passiert, wenn das Smartphone gerade mal nicht griffbereit in der Hosentasche steckt? Was denken die Freunde, die auf Whattsapp eine Antwort erwarten und wie verwertet man schöne Momente, wenn man sie nicht auf sozialen Netzwerken teilen kann? Mit diesen Fragen wird Marie am Samstag konfrontiert.

Tag 5: Welche Probeklausur?

Tag 5: Welche Probeklausur?

Lernplattformen wie ilias oder das Campus-Portal sind heute ein fester Bestandteil im Studium geworden. Den Entschluss, auf diesen in Zukunft mindestens genauso fleißig aktiv zu sein wie auf Facebook und co. trifft Marie am Freitag nach mehreren schockartigen Tiefschlägen.