Weihnukka oder Chrismukkah?

Chrismukkah ist eine Schöpfung aus Weihnachten und Hannukah, die Seth Cohen, Protagonist aus O.C., California, erfunden hat. Was steht dahinter und wieso gelang es O.C., (mal wieder), die Pop-Kultur zu beeinflussen?

Der neue Tod

Einschusslöcher, Blutlachen und Co. gehören heute zu einem guten Krimi dazu. Der Zuschauer soll wissen, was dem Toten passiert ist. Die US-Serie ‚Six feet under‘ setzte neue Maßstäbe im Umgang mit dem Tod und der expliziten Darstellung von Toten. Doch auch beim deutschen ‚Tatort‘ wird nicht mehr auf dezente Tode und Tote gesetzt.

License to sell

Anfang des Monats wurde bekannt gegeben: James Bond wird wieder auf die Leinwand zurückkehren. Ob er dann im Aston Martin oder im BMW durch die Gegend fahren wird? Denn ähnlich wie bei Sex and the City bestechen James Bond Filme durch geschickte Produktplatzierung.

Viel Rauch im TV

Von Sex and the City, über Mad Men bis Brokeback Moutain – in Film und Fernsehen wird auch heute noch geraucht, immerhin gibt es kein Verbot von Tabakkonsum im TV. Anders in China, dort wurde jetzt ein TV-Rauchverbot verhängt, zum Schutz des Zuschauers. Aber: Wie reagieren die Rezipienten überhaupt auf rauchende Stars? Und warum raucht Lucky Luke nicht mehr?

Seth Cohen – Ein Held mit Spielzeugpferd?

Wer ist eigentlich Seth Cohen? Das fragt sich nicht nur Summer Roberts in der ersten O.C. California-Folge. Sie weiß nicht, dass sie seit Kindheitstagen von Seth angebetet wird. Doch leider hat sie ihn noch nicht wahrgenommen. Die Frage aber ist: Hätte sie es lieber getan? Trotz oder gerade wegen des Spielzeugpferds.

Sherlock Holmes 2.0

Ein brisanter Datenklau im Internet: Das Detektiv-Duo Sherlock Holmes und Dr. Watson ermittelt.
Diesmal jedoch getrennt – der eine traditionell mit persönlicher Befragung, der andere via Internet,
iPhone und Co. Wer wird den Fall lösen? Hier geht’s zum Film.