The Show Must Go On

Willkommen im Sommerloch des deutschen Fernsehens! Was gibt es denn zu sehen, wenn alle Shows von Stefan Raab bis Günther Jauch in der Sommerpause sind? Genau, jede Menge Trash! Werden wir derzeit Zeugen des Untergangs der deutschen Show Kultur?

Neues Fernsehen

Neues Fernsehen

HBO, Netflix, Amazon, Twitter – wie verändern sie Fernsehinhalte und unser Fernsehverhalten? Eine Untersuchung von der Entstehung neuer Qualitätsserien bis hin zur Bedeutung von Social Media.

„‚The Voice‘ hat auch nicht mehr Talente als DSDS.“

„‚The Voice‘ hat auch nicht mehr Talente als DSDS.“

Deutschland hat gesucht und fand im Jahr 2009 ihn: Daniel Schuhmacher, Jahrgang 1987, gewann die sechste Staffel von ‚Deutschland sucht den Superstar‘. Mit media-bubble.de sprach er über ‚The Voice‘, die aktuelle DSDS-Staffel und die Bedeutung von Social Media.

ZDF: 50 Jahre und noch immer gut drauf?

ZDF: 50 Jahre und noch immer gut drauf?

Das ZDF wird 50. Doch gilt noch immer, was sein erster Intendant einst forderte? Ist es noch immer frisch, direkt, aktuell, kein Quatsch und unterhaltend? Teil 2 einer Miniserie zum 50.

ZDF: 50 Jahre und noch immer frisch?

ZDF: 50 Jahre und noch immer frisch?

Das ZDF wird 50. Doch gilt noch immer, was sein erster Intendant einst forderte? Ist es noch immer frisch, direkt, aktuell, kein Quatsch und unterhaltend? Teil 1 einer Miniserie zum 50.

BBC versus ARD

Wenn’s regnet und schneit sitzt die gemeine Medienwissenschaftsstudentin bekanntlich vor der Glotze. Zeit für Gedanken zu den kleinen und großen Unterschieden zwischen BBC und ARD.

Willkommen im „Tatort“

Unterschiedliche Erwartungen sind mit das Schlimmste, das es gibt. Nur, was hat man zu erwarten, wenn Feuilleton-Schreck Til Schweiger auf ein mal das scheinbar größte Heiligtum des deutschen Unterhaltungsfernsehens antastet?

Brechend schlecht? Synchronisation in Deutschland

Nicht nur im Nörgeln und im Maschinenbau ist Deutschland gefühlter Weltmeister, sondern auch im Synchronisieren ausländischer Serien und Filme. Nur woher kommt die deutsche Sprachverliebtheit?

Eine andere Perspektive? – Im Gespräch mit Michel Arriens

Eine andere Perspektive? – Im Gespräch mit Michel Arriens

Wie man sich in den Medien präsentiert, weiß Michel Arriens mittlerweile genau: Gemeinsam mit Ulla Kock am Brink hat er auf SAT.1 ein Format über Kleinwüchsige moderiert. Mit seinem Kommilitonen Alexander Karl sprach er über seinen Weg auf den Bildschirm, Doku-Soaps und sein Studium.

Die fiktive Realität

Die fiktive Realität

Egal ob Doku-Soap oder Reportage – Dokumentationen in allen erdenklichen Facetten flimmern tagtäglich über die Bildschirme. Doch eines zeichnet sie alle aus: Sie enthalten immer auch Fiktion. Ausführlich hat sich Dr. Christian Hißnauer mit den diversen Doku-Formaten beschäftigt.