Rückblick hinter die Panels

Rückblick hinter die Panels

Es ist Zeit, Abschied zu nehmen. Das Ziel dieses Projektes war es, einen genaueren Blick auf Comics zu werfen. Einen Blick auf die verschiedensten Facetten eines ebenso abwechslungsreichen wie interessanten Mediums. In diesem letzten Artikel sollen unsere Erkenntnisse über die Welt der Comics noch einmal zusammengefasst werden, ein finaler Ausflug hinter die Panels.

Ein Comic über Comics

Ein Comic über Comics

Comics zu verstehen ist nicht immer einfach. Es hilft dabei nicht, dass die Theorie sich mit diesem Medium bei weitem nicht so intensiv befasst, wie etwa mit Filmen oder Büchern. Dieses Problem hat auch Scott McCloud erkannt und beschlossen Abhilfe zu schaffen – in einem Comic über Comics.

Endlose Leinwände und digitale Comics

Endlose Leinwände und digitale Comics

Klassisch gegen modern, haptisch gegen digital, Bücher gegen E-Books. Mit dem Aufkommen neuer Medien begann auch die Diskussion unter Lesern dieser Welt. Die Comic-Welt muss sich dieser Tage mit dem Konzept digital veröffentlichter Comics auseinandersetzen. Und auch hier wird dieses Thema noch immer wild diskutiert.

Frankreich bleibt Charlie

Frankreich bleibt Charlie

Rotzfrech und kompromisslos: So kennt man französische Satire. Media-bubble zeigt, wie sie entstanden ist und wie es über ein Jahr nach dem Attentat auf Charlie Hebdo um sie bestellt ist.

Die Dystopie in den Medien: eine Schlussbetrachtung

Die Dystopie in den Medien: eine Schlussbetrachtung

Auch wenn das Thema der Dystopie noch viele andere Facetten aufweist, so ist es nun an der Zeit Lebewohl zu sagen. Die wichtigsten Erkenntnisse dieser Reihe werden hier noch einmal zusammengefasst und bilden den Abschluss dieses Ausflugs in die Welt der Dystopie.

Der Reiz der Dystopie

Der Reiz der Dystopie

Einige Zeit war es still um sie geworden, doch in den letzten Jahren boomt die Dystopie wie nie zuvor. Was ist es, was dieses Genre gerade heute so erfolgreich macht?

Filmtipp: Das Tagebuch der Anne Frank

Filmtipp: Das Tagebuch der Anne Frank

Ein Buch, welches die Welt erschütterte. Das Tagebuch eines fünfzehnjährigen Mädchens, das sterben musste. Ermordet, weil sie Jüdin war. Die bekannte Geschichte im neuen Schleier: authentisch, nah, ergreifend!

Mehr als nur Zombies – die Erfolgsformel von TWD

Mehr als nur Zombies – die Erfolgsformel von TWD

TWD ist aus unserer Medienlandschaft nicht mehr wegzudenken. Doch warum ist praktisch die ganze Welt verrückt nach Kirkmans Zombies? Der Abschlussartikel versucht sich an einem Erklärungsversuch.

Wenn aus apokalyptischem Ernst Spiel wird

Wenn aus apokalyptischem Ernst Spiel wird

TWD sorgt nicht nur im Fernsehen für Furore, sondern längst auch auf Tablets, Smartphones und Spielekonsolen. Abschließend sollen deshalb zwei unterschiedliche Beispiele vorgestellt werden, wie aus Zombieapokalypse Videospiel wird.