Archiv

Ein Comic über Comics

Comics zu verstehen ist nicht immer einfach. Es hilft dabei nicht, dass die Theorie sich mit diesem Medium bei weitem nicht so intensiv befasst, wie etwa mit Filmen oder Büchern. Dieses Problem hat auch Scott McCloud erkannt und beschlossen Abhilfe zu schaffen – in einem Comic über Comics.

Französische Webtrends: Mit Humor geht’s besser

Franzosen sind arrogant und humorlos? Wer das denkt, muss eines Besseren belehrt werden. Media-bubble stellt französische Internettrends vor, die beweisen, dass unsere Nachbarn nicht nur über andere, sondern auch über sich selbst lachen können.

Endlose Leinwände und digitale Comics

Klassisch gegen modern, haptisch gegen digital, Bücher gegen E-Books. Mit dem Aufkommen neuer Medien begann auch die Diskussion unter Lesern dieser Welt. Die Comic-Welt muss sich dieser Tage mit dem Konzept digital veröffentlichter Comics auseinandersetzen. Und auch hier wird dieses Thema noch immer wild diskutiert.

Der Tabubruch im französischen Film

Tabus sind da, um gebrochen zu werden. Zwei Beispielfilme zeigen, wie französisches Kino mit Tabubrüchen für Skandale gesorgt hat und warum es wichtig ist, sich mit Tabus auseinanderzusetzen.

Sascha Lobo_Mediendozentur

Das Ende der Gesellschaft – von den Folgen der Vernetzung

Anlässlich der 13. Mediendozentur referierte vergangenen Dienstag der Blogger und Journalist Sascha Lobo über „das Ende der Gesellschaft und den Folgen der Vernetzung“ in der Neuen Aula an der Universität Tübingen.

Onlinebuchung statt Reisebüro?

Junge Menschen buchen ihre Reisen gerne übers Internet, da sie es dort billiger finden. Deshalb mussten in den vergangenen zehn Jahren etliche Reisebüros schließen. Aber stimmt das tatsächlich, sind Urlaubsbuchungen im Internet wirklich billiger als im Reisebüro?

Frankreich bleibt Charlie

Rotzfrech und kompromisslos: So kennt man französische Satire. Media-bubble zeigt, wie sie entstanden ist und wie es über ein Jahr nach dem Attentat auf Charlie Hebdo um sie bestellt ist.

Filmkritik: Tomorrow – die Welt ist voller Lösungen

Ist die Welt noch zu retten? Ja, lautet die klare Antwort des Films „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ und liefert die passenden Rettungsringe mit.

Ein bisschen Wein muss sein

Leben wie Gott in Frankreich: Sind Wein und Tabak noch Teil des Savoir-vivre? Media-bubble.de analysiert, warum Werbung für Alkohol die Grande Nation spaltet.

Gérard Depardieu: „Es hat sich so ergeben“

Gérard Depardieu auf den Pinkel-Skandal, die Steuerflucht oder auf seine Freundschaft zu Wladimir Putin zu reduzieren, wäre ungerecht. Ein Porträt zeigt, wie der Tausendsassa das französische Kino geprägt hat und was den Menschen abseits der Leinwand ausmacht.